Kauf eines gebrauchten BMW 525d F11 mit 6 Zylinder Motor

      Kauf eines gebrauchten BMW 525d F11 mit 6 Zylinder Motor

      Hello,

      Ich bin am überlegen mir einen gebrauchten 525d zu kaufen - bj. 2010 mit 230.000km;
      Gibt es etwas auf was zu achten ist bzw. bei dem Modell mit der Kilometer-Leistung in naechster Zeit was zu erwarten was zu machen ist?

      Turbo, Einspritzpumpe,... oder aehnliches?

      thx
      Das wird dir leider keiner genau sagen können, genau genommen kann nix sein und wennst Pech hast, geht alles ein.

      Je nachdem, ob das Auto ein volles Serviceheft (ned nur gstempelt) oder der Besitzer sehr pfleglich damit umgegangen ist (Kalt/warmfahren, kein Heizerauto usw.).

      Mein alter E39 530dA touring fährt seit Verkauf 2 mal wöchentlich Wien-Salzburg-Wien,
      mit weit über 350.000km mit erstem Turbo, Einspritzpumpe, Injektoren und der GM-Automatik...gehen tut alles, wenn man auf Hab und Gut ein wenig aufpasst.

      Auf jeden Fall einen Ankaufstest machen und/oder zu jemandem fahren der sich auch mit Steuergeräten gut auskennt und alle auslesen kann.

      Bsp...einem 2011er Volvo XC90 sieht man nicht an, ob er 240.000km oder 440.000km hat, Stichwort Tachotuning...
      OK, Danke - dachte es gibt evtl. eine Art Liste was km abhaengig so zu machen ist.... angenommen die km sind nicht manipuliert
      Habe inzwischen auch erfahren dass er von 204 auf ca. 250PS gechipped wurde - aber (noch) keine Info wie das gemacht wurde...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „screenie“ ()

      Wichtig is ned unbedingt die Leistung, eher das Drehmoment, vor allem wennst einen Automaten hast und ob das sauber programmiert wurde, ohne Last/Drehmomentspitzen!
      6 Gang Schalter oder ZF 8HP Automat?

      Ich frage deswegen, weil viele fahren im 525d mehr Leistung, ist ja nahezu baugleich mit dem 530d (Motorenfamilie N57D30).
      Wenn das halbwegs brauchbar programmiert ist und man mit Hirn fährt, hällt das auch eine Zeit lang!

      Aber viele vergessen, dass die 8HP aus dem 525d und dem 530d NICHT dieselbe ist.
      525d GA8HP45Z <-- für bis zu 450Nm, hier die Ausnahme beim Diesel bis zu 500Nm
      530d GA8HP70Z <-- für bis zu 700Nm

      Will dir das Auto nicht schlecht reden, aber wenn du den Vorbesitzer und die Autohistory nicht kennst, auch ned den Chipper, lass lieber die Finger davon.