Golf 3 Springt an und geht gleich wieder aus

      Golf 3 Springt an und geht gleich wieder aus

      Da ich gerade das Problem bei unserem Golfi hatte:

      Schlüssel rein...alles Leuchtet wie gewohnt...Starten...Motor rennt ca 2 Sekunden und geht dann wieder aus.

      Ist definitiv meistens der Sensorring ums Zündschloß defekt.
      Die alten Braunen Ringe gehen gerne kaputt...die neueren Schwarzen Ringe nicht mehr.

      Entweder man holt sich ein neues vom Händler oder sucht sich einen Golf etc ab Baujahr 1996...Die sollten schon die neueren Sensoren haben.

      Tausch ist mit etwas Zeit relativ simpel.... Abdeckung beim Lenkrad runter, Tacho raus, Kabel abstecken, neues rauf und Fertig.
      Die neuen Schwarzen Sensoren haben einen identen Stecker der sich nur durch eine Führung vom alten unterscheidet. Diese Führung einfach abknipsen dann geht auch der Stecker rein.
      Alles wieder zusammenbauen und Fertig.

      Sollten keine Lämpchen leuchten und er schonmal garnicht anspringen ist das Steuergerät hinter der Linken Luftdüse defekt (sofern ihr ein Baujahr vor 1995 habt) bzw hat es nur kalte Lötstellen.
      Da muß man links vom Lichtschalter die Blende weghebeln, Den Lichtschalter rausnehmen (kleines zäpfchen Links oben hineindrücken) und die Luftdüse ausbauen. Dann sieht man schon Links das Steuergerät.
      Ausbauen, aufmachen, alle kalten Lötstellen nachlöten (lassen) einbauen fertig.